Pfandflaschensammler

Pfandflaschensammler

Pfandflaschensammler
Du kennst das Problem mit Pfandflaschen, die einfach in den Gelben Sack geworfen werden? Jedes Mal 0,25 € die einfach im Müll landen. Als SMV könnt ihr aus dem Problem ganz einfach die Lösung machen: Pfandflaschen mit extra Behältern sammeln und das Geld für einen guten Zweck sammeln!

Ablauf

Als SMV überlegt ihr, ob ihr das überhaupt machen wollt: Pfandflaschen sammeln. Und dann müsst ihr klären, wer zuständig ist die Behälter zu leeren und das Pfandgut einzulösen. Außerdem müsst ihr klären, wofür ihr das Geld einsetzen wollt: direkt in die SMV-Kasse für eigene Projekte oder zum Beispiel an UNICEF? Wo stehen die Pfandbehälter am besten und wer "baut" sie zusammen?

In Absprache mit der Schulleitung, dem Elternbeirat und dem/der Hausmeister:in klärt ihr dann ab, ob und wie das Projekt umgesetzt werden kann. Da ihr schon ein Konzept habt, sollte das kein Problem sein :)

Wenn ihr das "Go" der Schulleitung habt, könnt ihr anfangen die Behälter für die Pfandflaschen aufzustellen. Unsere Empfehlung: nehmt einen Karton oder eine alte Mülltonne und kleidet sie mit einer dichten Mülltüte aus. Die Mülltüte könnt ihr ja wiederverwenden (nachhaltigkeit!), aber leider laufen manche Flaschen auch mal aus. Dann ist blöd, wenn es direkt in den Karton reinsuppt...

Materialien

  • Arbeitsplan
  • Großer Karton oder Mülltonne
  • dichte Mülltüten

Kosten

0 €

Schwierigkeit

für Einsteiger

Zeitlicher Aufwand in Wochen

1 Woche(n)

Tipps

Denkt daran, dass im Sommer öfter die Behälter geleert werden sollten und dass die Behälter nicht in der prallen Sonne stehen sollte. Stinkende Luft und so... Ihr müsst regelmäßig ein Auge darauf haben, dass es hygienisch bleibt. Sonst kann es sehr unangenehm werden. Ein regelmäßiges Reinigen der Bhälter wird dringend empfohlen.

Anlagen

Pfandflaschensammler

Pfandflaschensammler

Du kennst das Problem mit Pfandflaschen, die einfach in den Gelben Sack geworfen werden? Jedes Mal 0,25 € die einfach im Müll landen. Als SMV könnt ihr aus dem Problem ganz einfach die Lösung machen: Pfandflaschen mit extra Behältern sammeln und das Geld für einen guten Zweck sammeln!
Pfandflaschensammler

Pfandflaschensammler

Du kennst das Problem mit Pfandflaschen, die einfach in den Gelben Sack geworfen werden? Jedes Mal 0,25 € die einfach im Müll landen. Als SMV könnt ihr aus dem Problem ganz einfach die Lösung machen: Pfandflaschen mit extra Behältern sammeln und das Geld für einen guten Zweck sammeln!

Aufwand

1 Woche(n)

Schwierigkeit

für Einsteiger

Kosten

0 €

Teamgröße

Ablauf

Als SMV überlegt ihr, ob ihr das überhaupt machen wollt: Pfandflaschen sammeln. Und dann müsst ihr klären, wer zuständig ist die Behälter zu leeren und das Pfandgut einzulösen. Außerdem müsst ihr klären, wofür ihr das Geld einsetzen wollt: direkt in die SMV-Kasse für eigene Projekte oder zum Beispiel an UNICEF? Wo stehen die Pfandbehälter am besten und wer "baut" sie zusammen?

In Absprache mit der Schulleitung, dem Elternbeirat und dem/der Hausmeister:in klärt ihr dann ab, ob und wie das Projekt umgesetzt werden kann. Da ihr schon ein Konzept habt, sollte das kein Problem sein :)

Wenn ihr das "Go" der Schulleitung habt, könnt ihr anfangen die Behälter für die Pfandflaschen aufzustellen. Unsere Empfehlung: nehmt einen Karton oder eine alte Mülltonne und kleidet sie mit einer dichten Mülltüte aus. Die Mülltüte könnt ihr ja wiederverwenden (nachhaltigkeit!), aber leider laufen manche Flaschen auch mal aus. Dann ist blöd, wenn es direkt in den Karton reinsuppt...

Materialien

  • Arbeitsplan
  • Großer Karton oder Mülltonne
  • dichte Mülltüten

Tipps

Denkt daran, dass im Sommer öfter die Behälter geleert werden sollten und dass die Behälter nicht in der prallen Sonne stehen sollte. Stinkende Luft und so... Ihr müsst regelmäßig ein Auge darauf haben, dass es hygienisch bleibt. Sonst kann es sehr unangenehm werden. Ein regelmäßiges Reinigen der Bhälter wird dringend empfohlen.

Anlagen