Mitmachen Ehrensache

Mitmachen Ehrensache

Mitmachen Ehrensache
Ihr habt lust einen Einblick in die Arbeitswelt zu ermöglichen und gleichzeitig noch was gutes zu tun?
Bei "Mitmachen Ehrensache" jobbt ihr einen Tag und spendet den "Lohn" an gemeinnützige Projekte.

Ablauf

Ihr habt Lust, euch sozial zu engagieren und gleichzeitig einen Einblick in die Berufswelt zu bekommen? Bei Mitmachen Ehrensache suchen sich Schüler:innen im Vorfeld oder am Internationalen Tag des Ehrenamts, dem 5. Dezember, einen Job bei einem Arbeitgeber ihrer Wahl. Das erarbeitete Geld spenden sie für soziale Projekte. Mitmachen können Schüler:innen ab Klasse 7. Regionale Aktionsbüros helfen bei der Umsetzung an der Schule. Ihr solltet mindestens 2 Schüler:innen sein. Bis zur ganzen Schule als Teilnehmer:innen ist dann alles drin.

September/Oktober: Regionales Aktionsbüro kontaktieren (welches euer Ansprechpartner ist, erfahrt ihr auf www.mitmachen-ehrensache.de/aktionsbueros), Schulleitung um Erlaubnis bitten und Infos an der Schule streuen.
November: Alle die mitmachen suchen sich selbständig einen Arbeitgeber. Rückmeldung an den/die Klassenlehrer:in, dass man jobbt.
Dezember: Los geht´s zum Jobben am Aktionstag.

Mehr Infos: https://www.mitmachen-ehrensache.de/

 

Materialien

alle aktuellen Materialien findet ihr unter https://www.mitmachen-ehrensache.de/

Kosten

Schwierigkeit

für Einsteiger

Zeitlicher Aufwand in Wochen

1 Woche(n)

Tipps

Sucht als Orga-Team vielleicht schonmal ein paar Arbeitgern in der Region, die mitmachen möchten.
Übrigens sind auch alle automatisch versicht. Darüber braucht ihr euch nicht den Kopf zerbrechen!

Anlagen

Mitmachen Ehrensache

Mitmachen Ehrensache

Ihr habt lust einen Einblick in die Arbeitswelt zu ermöglichen und gleichzeitig noch was gutes zu tun?
Bei "Mitmachen Ehrensache" jobbt ihr einen Tag und spendet den "Lohn" an gemeinnützige Projekte.
Mitmachen Ehrensache

Mitmachen Ehrensache

Ihr habt lust einen Einblick in die Arbeitswelt zu ermöglichen und gleichzeitig noch was gutes zu tun?
Bei "Mitmachen Ehrensache" jobbt ihr einen Tag und spendet den "Lohn" an gemeinnützige Projekte.

Aufwand

1 Woche(n)

Schwierigkeit

für Einsteiger

Kosten

Teamgröße

4

Ablauf

Ihr habt Lust, euch sozial zu engagieren und gleichzeitig einen Einblick in die Berufswelt zu bekommen? Bei Mitmachen Ehrensache suchen sich Schüler:innen im Vorfeld oder am Internationalen Tag des Ehrenamts, dem 5. Dezember, einen Job bei einem Arbeitgeber ihrer Wahl. Das erarbeitete Geld spenden sie für soziale Projekte. Mitmachen können Schüler:innen ab Klasse 7. Regionale Aktionsbüros helfen bei der Umsetzung an der Schule. Ihr solltet mindestens 2 Schüler:innen sein. Bis zur ganzen Schule als Teilnehmer:innen ist dann alles drin.

September/Oktober: Regionales Aktionsbüro kontaktieren (welches euer Ansprechpartner ist, erfahrt ihr auf www.mitmachen-ehrensache.de/aktionsbueros), Schulleitung um Erlaubnis bitten und Infos an der Schule streuen.
November: Alle die mitmachen suchen sich selbständig einen Arbeitgeber. Rückmeldung an den/die Klassenlehrer:in, dass man jobbt.
Dezember: Los geht´s zum Jobben am Aktionstag.

Mehr Infos: https://www.mitmachen-ehrensache.de/

 

Materialien

alle aktuellen Materialien findet ihr unter https://www.mitmachen-ehrensache.de/

Tipps

Sucht als Orga-Team vielleicht schonmal ein paar Arbeitgern in der Region, die mitmachen möchten.
Übrigens sind auch alle automatisch versicht. Darüber braucht ihr euch nicht den Kopf zerbrechen!

Anlagen